Der Landschaftserhaltungsverband Rhein-Neckar e.V. (LEV) ist ein im Jahr 2013 gegründeter Verein. Seine Mitglieder sind der Rhein-Neckar-Kreis, Städte und Gemeinden des Landkreises sowie Landwirtschafts- und Naturschutzverbände. Zweck des LEV ist die gemeinsame Förderung der Landschaftspflege und des Naturschutzes. Der Sitz des Verbandes befindet sich beim Amt für Landwirtschaft und Naturschutz des Rhein-Neckar-Kreises in Sinsheim.

Für ein Projekt zur verstärkten Umsetzung des landesweiten funktionalen Biotopverbundes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Mitarbeiter (w/m/d)

Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet.

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören insbesondere:

  • Auswertung bestehender Fachplanungen zum Biotopverbund unter Einbeziehung weiterer aktueller Kartierungen und Pläne, (insbesondere Fachplan Landesweiter Biotopverbund)
  • Priorisierung und Bündelung von Maßnahmen zur Schaffung eines funktionalen Biotopverbundes
  • Beratung und Zusammenarbeit mit Landbewirtschaftern, Eigentümern und Kommunen
  • Eigenverantwortliche Organisation, Begleitung und Abwicklung von Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen
  • Mitwirkung beim Erfahrungsaustausch zur Umsetzung mit LUBW und Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
  • Öffentlichkeitsarbeit.

Unsere Erwartungen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landespflege, Naturschutz, Biologie, Landwirtschaft oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Sie besitzen sehr gute naturschutzfachliche und ökologische Kenntnisse
  • Sie verfügen über landwirtschaftliche Kenntnisse und haben Verständnis für die Belange landwirtschaftlicher Betriebe
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in der Landschaftspflege und im Naturschutz sowie praktische Kenntnisse in den einschlägigen Förderinstrumenten (LPR, FAKT) mit
  • Sie sind teamfähig und arbeiten selbständig, ziel- und ergebnisorientiert. Dabei zeigen Sie Verhandlungsgeschick und verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten
  • Sie haben Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen und geographischen Informationssystemen
  • Sie haben den Führerschein (Klasse B), sind bereit, Ihren Privat-PKW gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen und grundsätzlich auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten tätig zu sein

Die Einstellung und Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis Entgeltgruppe 10 TVöD. Schwerbehinderte Menschen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Weitere Auskünfte zur Stelle erhalten Sie bei der LEV-Geschäftsführerin Frau Naumann (06221 / 522-5393). Bei Fragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Herr Kern (06221 / 522-2466) vom Haupt- und Personalamt zur Verfügung.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis spätestens 29. Mai 2020 an den Landschaftserhaltungsverband (LEV) Rhein-Neckar e.V., Muthstraße 4, 74889 Sinsheim oder per E-Mail an: Katrin.Naumann-LEV@Rhein-Neckar-Kreis.de.